Dr. Karl-Heinz Glander

Dr. Karl-Heinz Glander

Chief Engineer for Automated Driving and Integral Cognitive Safety

In Kürze finden Sie hier weitere Informationen zum geplanten Vortrag.

Vita

Von 1995 bis 2004:
Elementarteilchenphysik und Detektorphysik, Mustererkennung, Objektverfolgung, Fusionsalgorithmen

Bis 2009:
erst Siemens VDO, später Continental im Bereich der Algorithmus-Entwicklung für mehrere ADAS-Funktionen basierend auf 24GHz und 77GHz Radare, Lidar und Kamera-Sensoren.

Ab Mitte 2009:
für TRW Automotive verantwortlich
für die Elektronik- und Softwareentwicklung für Aktive Rückhaltesysteme und Lenkradelektronik im Bereich Insassenschutz (Passive Sicherheit).

Seit Februar 2014:
Technisch verantwortlich für die Entwicklung Automatisierter Fahrfunktionen bei ZF TRW.