Dr. Jörg Saße

Associated Partner, MHP – Management- und IT-Beratung GmbH

Autonomes Fahren und die Digitale Transformation der Automobilbranche – Worauf kommt es jetzt an?

Der Mega-Trend Autonomes Fahren treibt die Automobil-Industrie massiv an. Autonomes Fahren ist aber nicht nur ein weiterer Technologie-Sprung verbunden mit der massiven Nutzung von Daten und innovativen IT-Technologien, sondern vor allem der Enabler für neuartige Geschäftsmodelle und Mobilitätsservices. Alle diese Themen werden die etablierten Automobil-Hersteller und die tradierten Automotive Prozesse von Research & Development bis Aftersales verändern, teilweise bis zur Disruption.

Der Vortrag betrachtet die unterschiedlichen Herangehensweisen zum Autonomen Fahren, die Dynamik der aktuellen Marktteilnehmer, den Technology-Stack mit neuen und erweiterten Technologien und resultierende Veränderungen der automobilen Wertschöpfungsprozesse.

Vita

Dr. Jörg Saße ist seit 2018 Associated Partner bei der MHP Management- und IT-Beratung in Ludwigsburg und verantwortlich für das Portfolio Development Autonomous Driving.

Dr. Saße hat an der Technischen Universität Chemnitz Konstruktionstechnik studiert. Nach seiner Promotion über Expertensysteme leitete er bei der DAIMLER-Tochter debis Systemhaus 8 Jahre IT-Projekte für den R&D-Bereich bei DAIMLER.

Im Anschluss daran verantwortete er bei der Telekom-Tochter T-Systems in verschiedenen Vertriebs- und Account-Management-Funktionen die globalen Geschäftsaktivitäten für die Entwicklungs- und Produktionsbereiche bei DaimlerChrysler, sowie ab 2009 den Vertriebsbereich Automotive bei der Systems Integration.

2011 wechselte er zum strategischen Konzern-Geschäftsfeld „Vernetztes Fahrzeug“ und übernahm das Sales- und Service-Management für Plattform- und Aftermarket-Services, zuletzt als Vice President Connected Mobility.