Das war's mit dem carIT-Kongress 2017. Vielen Dank an alle Speaker und Sponsoren! Wir freuen uns auf den carIT-Kongress 2018 und die Zukunft der Mobilität!

18:06 – Gunnar Koether

Ein weiterer Vorteil der Car-to-Car-Kommunikation: Assistenzsysteme könnten sich auch dadurch demokratisieren lassen, dass Fahrzeuge von ihren Informationen profitieren, die selbst gar nicht mit dem Assistenten ausgestattet sind, so Koethe…

18:00 – Gunnar Koether

Die Car-to-X-Kommunikation habe allerdings ein "Henne-Ei-Problem", so Koether: Die Ausrüstung lohnt sich erst, wenn möglichst viele Fahrzeuge damit ausgestattet sind. Das steht allerdings gerade am Anfang dem Einsatz in privaten PKW im Wege.…

17:56 – Gunnar Koether

Bei der Car-to-X-Kommunikation der Fahrzeuge setzt Volkswagen auf die WLANp-Technologie. Damit können Autos über kurze Distanzen mit anderen Verkehrsteilnehmern oder der Infrastruktur Informationen in Echtzeit austauschen. So kann die Sicherheit…

17:53 – Gunnar Koether

Zum Abschluss des Kongresstages wird Gunnar Koether von Volkswagen den Blick noch einmal stärker auf die positiven Auswirkungen von Fahrerassistenz und Car-to-X-Kommunikation auf die Verkehrssicherheit. Neben der passiven Sicherheit, die sich…
Gunnar Koether, Leiter Entwicklung Fahrzeugsicherheit, Volkswagen.

17:48 ­– Stimmungsbild

Eine letzte Frage an das Publikum, bevor Gunnar Koether von Volkswagen den Kongressstag beschließt. „Was sind die größten Vorteile der Car2X-Technologie?“ möchte carIT vom Publikum wissen. Mit 57 Prozent spricht sich eine Mehrheit für…
Die zahlreichen Speaker zwischen Auto-OEM und Mobility Startup auf dem carIT-Kongress 2017 zeigen, wie vielschichtig das Ökosystem der Connected Mobility ist. Darauf müssen sich alle Akteure in Zukunft einstellen.

17:34 – Werner Köstler

Continental habe sich in den jüngeren Vergangenheit massiv Know-How im Flottenmanagement aufgebaut und entsprechend zugekauft, erklärt Köstler. Durch das autonome Fahren werden Städte künftig selbst zu Flottenbetreibern, etwa von Robo-Taxis.…

17:28 – Werner Köstler

Mit Werner Köstler von Continental betritt der zweite Vertreter eines großen Zulieferers und gleichzeitig der vorletzte Sprecher des Tages die Bühne. Obwohl das Unternehmen aus Hannover eher als klassischer Zulieferer der Autobranche bekannt…
Werner Köstler, Leiter Strategie Division Interior, Strategie & Business Development Mobility Services, Continental Automotive.

17:18 – Oliver Kelkar

So habe man in Ludwigsburg eine Smart City Cloud eingerichtet. Die Plattform bildet sämtliche Aktivitäten rund um die Vernetzung der Stadt, unter anderem Verkehrsdaten, zentral ab. Teil des Projektes ist auch die Vernetzung des Parkhauses…
Formen der neuen Mobilität sind nicht nur revolutionär für die Autobranche, sie stellen auch eine große Entlastung der urbanen Räume der Welt dar. Auf dem carIT-Kongress 2017 wagen Speaker wie Oliver Kelkar von MHP den Blick über den Tellerrand…

17:02 – Oliver Kelkar

Oliver Kelkar, verantwortlich für das Innovation Management bei MHP, übernimmt das Steuer. Am Beispiel der Stadt Ludwigsburg zeigt Kelkar, wie auch Städte abseits der großen Metropolen unter dem steigenden Verkehrsaufkommen zu leiden haben.…
Oliver Kelkar, Head of Innovation Management, MHP - A Porsche Company.