Die heißesten Themen rund um die Connected Mobilty _ aktuell recherchiert von carIT

RSS carIT

  • Toyota unterstützt Open-Source-Simulator 22. Juni 2018
    Das Toyota Research Institute fördert mit einer Spende in Höhe von 100.000 US-Dollar das Computer Vision Center (CVC). Die Forschungseinrichtung entwickelt einen Open-Source-Simulator für autonome Fahrvorgänge. Der gemeinnützige Open-Source-Simulator mit dem Namen Car learning to act (CARLA) dient der Entwicklung, Schulung und Validierung von automatisierten Stadtfahrsystemen. Er wurde entwickelt, um die Sicherheit von selbstfahrenden Fahrzeuge […]
  • Volkswagen investiert in Feststoffbatterie 21. Juni 2018
    Volkswagen will sein Engagement bei der Entwicklung von Feststoffbatterien weiter ausbauen. Zu diesem Zweck intensivieren die Wolfsburger ihre Zusammenarbeit mit dem US-Startup QuantumScape. Der Volkswagen-Konzern hat seine Anteile am kalifornischen Tech-Startup QuantumScape stark erhöht und will mit der Firma nun auch ein Joint Venture zur Fortentwicklung der Feststoffbatterie gründen. Mit der Technologie könnten die Reichweiten […]
  • „Wir wissen um die disruptive Kraft von Software“ 21. Juni 2018
    Im Rahmen des Zukunftskongresses des Think Tanks 2b Ahead in Wolfsburg feierte das Startup Kopernikus Automotive seine Weltpremiere. Die Idee der Gründer: Ein System, das es ermöglicht, autonome Fahrfunktionen hardwareseitig nachzurüsten, per Software-Update stets auf dem neuesten Stand zu halten und per eigenem App Store modular zum Kunden zu bringen. carIT hat sich mit Tim […]
  • Audi setzt auf Flugtaxis 21. Juni 2018
    Für Audi scheint die Zukunft der Mobilität auch in der Luft stattzufinden. In Ingolstadt will man nun den Testbetrieb von Flugtaxis unterstützen.  Der neue Audi-CEO Bram Schot hat in Berlin zusammen mit Vertretern aus Politik und Wirtschaft eine Absichtserklärung für die Erprobung von Flugtaxis abgegeben. Das EU-Projekt „Urban Air Mobility“ hat ein Modell für einen […]
  • Startup Kopernikus macht Serienautos autonom 20. Juni 2018
    Das Berliner Startup Kopernikus könnte den großen Autohersteller beim autonomen Fahren bald einen Schritt voraus sein: Mithilfe einer Nachrüstlösung sollen aktuelle Serienfahrzeuge zu selbstlenkenden Autos werden. Doch auch auf Kopernikus warten noch ein paar Hürden. Nach einer Jungfernfahrt von Ingolstadt nach Wolfsburg präsentierte das Startup Kopernikus Automotive heute seinen ersten Prototypen – einen umgebauten Golf […]
  • Continental und DFKI vereinbaren Kooperation 20. Juni 2018
    Continental hat eine Kooperation mit dem Deutschen Forschungsinstitut für Künstliche Intelligenz (DFKI) vereinbart. Im Fokus der Partnerschaft liegen sowohl die Verbesserung unternehmensinterner Prozesse als auch Lösungen für autonome Mobilität.  Die neue Kooperation zwischen Continental und dem DFKI soll den Hannoveraner Zulieferer auf allen Ebenen durch künstliche Intelligenz strategisch stärken. „Continental wird eine ‚AI empowered company‘“, […]
  • BYD setzt auf globale Expansion 20. Juni 2018
    Chinas Elektro-Marktführer BYD setzt auf Diversifizierung – und internationale Geschäfte. Elektroautos boomen in China. Trotzdem haben es die Hersteller nicht leicht. Grund ist das Abschmelzen der Subventionen für Autobauer und Käufer. Marktführer BYD aus Shenzhen etwa setzte 2017 nach eigenen Angaben 113 669 Elektroautos und Plug-in Hybride ab, rund 16 Prozent mehr als 2016. Zugleich […]