Workshop
30 Minuten Breakout Session (während der Mittagspause), Raum Sydney

Connecting Cars: Die Streaming-Plattform als zentrales Nervensystem des modernen OEMs

Für die Automobilindustrie ist die digitale Transformation zugleich eine digitale Revolution: Neue Marktspieler, neue Technologien und die in immer größeren Mengen anfallenden Daten schaffen neue Chancen, aber auch neue Herausforderungen – und erfordern neben neuen IT-Architekturen auch völlig neue Denkansätze.

In dieser interaktiven Session wollen wir die folgenden Punkte genauer beleuchten und mit Ihnen zusammen , auch am Beispiel einer Connected-Car-Plattform, diskutieren: 

  • Herausforderungen und Lösungen für die Integration, Verarbeitung und Speicherung von großen Datenmengen in Echtzeit
  • Warum sowohl die Tech Giganten aus dem Silicon Valley als auch die Automobilbranche auf Streaming-Plattformen setzen (müssen)
  • Anwendungsfälle aus der Automobilbranche: Die Verknüpfung von Autos, Fahrern und Zulieferunternehmen als gewinnbringender Faktor
  • Apache Kafka und Open Source als de-facto Standard sowohl bei den Global 2000 als auch in KMUs für zukünftige Transformationsprojekte

Durch die Session führt Sie:

Falko Schwarz

Falko Schwarz

Regional Vice President Central Europe, Confluent

Vita

Falko Schwarz arbeitet mit den führenden Unternehmen Ihrer Branche an der Konzeption, Umsetzung und Einführung von Digitalisierungsstrategien basierend Realtime Event Streaming Plattformen mit Apache Kafka. Er hat 15 Jahre Erfahrung als Enterprise  IT-Architekt und Account Manager bei und mit IBM-Kunden und war 5 Jahre lang Berater für Business Analytics Thematiken bei SAS Kunden. Nach einigen Monaten BigData Erfahrung bei Hortonworks hat er das Confluent Geschäft in Zentral- und Osteuropa aufgebaut und hier mit den größten europäischen Kunden Ihre Digitalisierungsstrategie manifestiert.