Der erste Referent nach der Mittagspause und den Breakout-Sessions ist Michael Müller, Präsident EMEA bei der Continental-Tochter Argus Cyber Security. Im Fokus steht die Sicherheit vernetzter Fahrzeuge, die aus zahlreichen Richtungen angegriffen werden können. Einfallstore seien unter anderem Bluetooth-, Telematik- oder Car-to-X-Verbindungen, die OBD-Schnittstelle oder das Infotainmentsystem. Die möglichen Schäden äußerer Angriffe reichen dabei vom Diebstahl von Fahrzeugen und Daten bis hin zur Fernsteuerung des Autos.