Vor der Bühne ist das Publikum gestärkt für den zweiten Block, auf der Bühne folgt nun Karl-Heinz Glander von Zulieferer ZF Friedrichshafen. Der Experte für autonome Fahrfunktionen skizziert in seinem Vortrag die „Vision Zero“. In Zukunft soll es weder tödliche Unfälle im Straßenverkehr, noch schädliche Emissionen geben.